Bankdienstleistungen, Privatkredite, Informationen, Erfahrungsberichte

Posted by admin | Allgemein | Mittwoch 5 August 2009 13:25


Willkommen in unserem unabhängigen Finanzblog für Bankdienstleistungen, Privatkredite, Informationen und Erfahrungsberichte.

In erster Linie möchten wir themenbezogene Informationen über Finanzprodukte, Bankdienstleistungen ,Privatkredite, Kreditkarten und Konsumentenerfahrungen in unserem Blog sammeln.

Hierzu können Sie jeweils unter Kommentare, themenspezifische Erfahrungswerte schriftlich uns zur Verfügung stellen.  Primär sind uns positive und negative Berichte wichtig, damit Finanzprodukte und Dienstleistungen richtig eingeschätzt werden können. Bleiben Sie aber bitte sachlich.

Eine Kreditvergabe ist immer prüfungsabhängig und Vertrauenssache.  Wir möchten falsche Versprechungen, Falschberatungen,  erhobene Vorkosten und Bearbeitungsgebühren aber auch problemlose Kreditvergaben, unkomplizierte Produkte und Dienstleistungen und Erfahrungsaustausche dokumentiert sehen.

Aber selbstverständlich können hier auch Finanzdienstleister, Dienstleister, Banken und Vermittler Ihre Produkte anbieten. Je mehr verschieden Anbebote für unsere Konsumenten im Bestand sind, um so mehr Auswahl hat unser Finanzblog.
Sie können nun kostenlose Anzeigen schalten, Ihre Homepage in unseren Webkatalog aufgeben und Kommentare in unserem Blog inserieren. Weiterhin können Sie Ihre Webseite bei sunt24 und Ihre Anzeigen erscheinen dann in unserem Anzeigenmarkt, Webkatalog in 50 Blogs und 2 Bookmarkdiensten sowie in unseren Foren.

Unser Portfolio beschäftigt sich mit Sofortkrediten, Bankkrediten, Kredite ohne Schufa, Darlehen, Immobilienfinanzierungen, Baufinanzierungen, Urlaubskrediten, Reisekredite, Ratenfinanzierungen, Autokrediten, Autofinanzierungen, Motorradfinanzierungen, Autokaufdarlehen, günstigen Krediten mit Kreditvergleichen, Online Kredite, Hausfrauen Kredite, Kleinkrediten, Konsumkredite, Kredite für Selbständige, Kredite für Freiberufler, Unternehmerkredite, Großkredite, Millionenkredite, Privatkredite, Investorenkredite, Existenzgründerkredite, Existenzgründerdarlehen, Vorsorgesparen, Bankkonten, Girokonten auch kostenlos, Kreditkarten ohne Schufa, Versicherungsvergleichen, Versicherungen, Vorsorgen für das Alter und die Rente, Bausparen, Immobilien, Börse und Aktienanlagen.


2 Kommentare »

  1. Kommentar von admin — 23. August 2009 @ 12:21

    Haft für Bank-Betrug

    Der Schwindel begann am Computer: Mehr als 20 Konten eröffnete ein 34-jähriger Dolmetscher über das Internetportal einer Bank. Er gab sich als Robert B., Emil K. oder Jan L. aus und reichte zum Teil auch Lohnbescheinigungen ein. Dass alles gelogen und gefälscht war, fiel dem Geldinstitut zu spät auf. Nach einem umfassenden Geständnis wurde der Betrüger gestern zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

    Hatte der studierte Germanist wieder unter falschem Namen eine Kreditkarte ergaunert, hob er Bargeld ab. Einzelbeträge bis zu 11 700 Euro wurden in der Anklage aufgelistet. Von Januar 2007 bis April prellte er die Bank um 190 000 Euro. Hintergrund seien hohe Schulden nach dem Konkurs seines Verlages gewesen, räumte der Angeklagte ein. Er gab auch Bank-Betrügereien zu, um die es in einem weiteren Verfahren gehen soll. Er sei in einer persönlichen Lebenskrise gewesen, hieß es.

    Aus Sicht der Richter waren es ausgeklügelte Taten, die der Dolmetscher „wohlüberlegt“ beging. Die betroffene Bank aber habe es dem Betrüger leicht gemacht. Den Schaden soll der Angeklagte aus gut situiertem Hause inzwischen fast beglichen haben. K.G.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/art270,2550554

  2. Kommentar von admin — 23. August 2009 @ 12:24

    Ein Girokonto Vergleich zeigt Ihnen die beste Bank auf!

    Ein Girokonto Vergleich kann im Jahr dem einzelen bis zu dreistellige Geldbeträge einsparen. Die Arbeit lohnt sich bei einem Bankwechsel daher allemal.
    Google Anzeigen
    Girokonto beim Testsieger
    Spitzenreiter bei Stiftung Waren- test 07/2009: Top-Girokonto! http://www.norisbank.de/Girokonto
    Girokonten-Vergleich
    150 Girokonten im Sofort-Vergleich Kosten, Leistung, Zinsen, Filialen. Vergleich.de/Girokonto
    Konto ohne Wenn und Aber
    Gratis Konto mit EC- & Kreditkarte Kein Mindesteingang erforderlich! http://www.konto-testsieger.de

    In früheren Jahren wurde das monatliche Gehalt sowie der Lohn in bar ausgezahlt. Es gab auch eine Zeit wo diese Gelder in einer Lohntüte überreicht wurden. Durch den Einfluss der Banken gingen immer mehr Arbeitgeber dazu über den Lohn Ihrer Angestellten und Arbeiter auf Konten zu überweisen. Jeder arbeitende Bürger richtete sich somit sein Gehaltskonto ein. Ein Girokonto Vergleich fand am Anfang des bargeldlosen Zahlungsverkehrs noch nicht statt. Das Wort Giro stammt aus dem italienschen und bedeutet Kreis. Um das Geld im bargeldlosen Zahlungsverkehr kreisen zu lassen.

    Heutzutage werden Girokonten von den meisten Menschen genutzt um am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Diese Lohn und Gehaltskonten werden nicht mehr nur von den etablierten Banken sowie Sparkassen angeboten. Immer mehr Direktbanken bieten einen Girokonto Vergleich an. Viele Kunden von Banken wollen Ihr Girokonto behalten. Auch dann wenn die Kosten steigen. Sie halten ihrem Kreditinstitut die Treue. Aus dem Grunde, da alles über dieses Konto wie Daueraufträge, Abbuchungen sowie das Gehalt abgewickelt wird. Der Aufwand eines Wechsels wird höher eingeschätzt als die zu erwartende Ersparnis von Kosten.
    Website vorschlagen – mehr Infos hier »
    Webseite vorschlagen
    info

    Mit einem fühlbar ausgeglichenem und angepasstem Girokonto lassen sich im Jahr Beträge in mehrfacher Eurohöhe einsparen. Die meisten Kreditinstitute helfen bei einem Wechsel nach einem Girokonto Vergleich um die notwendigen Formalitäten für Ihren Neukunden zu erledigen. Studenten sowie Auszubildende erhalten bei vielen Geldinstituten ein kostenloses Girokonto. Um mit einem Konto Kosten einzusparen sollte sich festgelegt werden, was der einzele von seinem Konto erwartet.

    Von Direktbanken werden Kunden geworben die nicht allzu grossen Wert auf ein dichtes Filialnetz legen. Sondern ihre Bankgeschäfte selber erledigen. Hierzu bietet sich in erster Linie das Internet an. Hier kann man nach einem Girokonto Vergleich sein Konto auch umsonst bekommen. Die Konditionen sollten immer verglichen werden. Maßgeblich zu dem Vergleich des Girokontos sollte die Lage und Möglichkeit des Bargeld abhebens bei den einzelen Instituten bedacht werden. Die meisten dieser Direktbanken sind einem kostenlosen Pool angeschlossen zum abheben von Bargeld durch den Kunden. Somit ist gewährleistet das der Bankkunde nicht einen bestimmten Geldautomat bei einer Bank aufsuchen muss, sondern die Auswahl zwischen mehreren Instituten mit gleichen Bedingungen vorfindet.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

CAPTCHA-Bild
Besserer PagerankBesserer Pagerank